Home Training Jugend Walking Rad-Sport Ergebnisse Presse Fotos

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

Osterwedding

Ehrung 2009

2009

 

 
Rennradtreff:
Eine Rennradgruppe hat sich 2003 gebildet (Mitglied im Radsportverb. Nieder-sachsen). 2x pro Woche finden lockere Trainings-/Ausfahrten unterschied-licher Länge (30 -60 km) je nach Wetterlage und Stimmung innerhalb der Gruppe statt. Die Gruppengröße variiert zwischen 2 und 12 Fahrern, zahl- reiche Gäste, die regelmäßig oder spontan an den Ausfahrten teilnehmen, eingeschlossen. Auf vorwiegend ruhigen, gut ausgebauten Straßen oder Feld- wegen, Richtung Brelinger Berg, Schwarmstedt oder Celler Landkreis liegt die Durchschnittsgeschwindigkeit bei ca. 25-30 km/h. Diese Trainings-/Ausfahrten dienen als Vorbereitung oder Grundlage für Teilnahme an Radwettbewerben oder einem Triathlon. Viele ambitionierte Hobbyfahrer genießen auch „nur“ die wunderschöne Landschaft oder das Mannschaftsgefühl der inzwischen auf mehr als 20 Mitglieder (mit 4 Frauen) angewachsenen Rennradgruppe.
  Tourenradtreff:
Im Jahr 2009 ist innerhalb des Vereins eine Tourenrad gruppe entstanden. Neben den regel-mäßigen Donners tagstreffs, je nach Witterung, werden nach Absprache verschiedene längere Touren wie z.B. Grüner Ring, Kloster Wienhausen, Deisterkreisel, Gut Sunder und Meißendorfer Teiche oder ähnliches, organisiert und durchgeführt.

Deutsches
Radsportabzeichen
Prüfberechtigung

Winfried Krause ist ab sofort berechtigt für den Landes-verband Nieder-sachsen die Leistungen zum Deutschen Rad sportabzeichen abzu nehmen.            mehr...

Rad-Sportabzeichen 2021 17.10.2021
Urkunde Name AK Verein Anzahl
Gold  Bernecker, Peter  M75  Laufclub Burgwedel 
Gold  Krause, Winfried  M70  Laufclub Burgwedel 
Gold  Longerich, Peter  M70  Laufclub Burgwedel 
Gold  Bethke, Dieter  M75  Laufclub Burgwedel 

Laufclub Burgwedel - Radsport Jahresbilanz 2020
Der Januar ist über 4 Grad wärmer als der langjährige Durchschnitt: viel Sonnenschein mit tlw. zweistelligen Temperaturen. Kein Schnee. Auch im Februar viel Sonnenschein mit tlw. zweistelligen Temperaturen aber auch viel Starkwind und viel Regen. Kein Schnee. Der mildeste Winter seit Jahren.       mehr 
04.01.2021

Rad-Sportabzeichen 2020 17.11.2020
Urkunde Name AK Verein Anzahl
Gold  Bernecker, Peter  M75  Laufclub Burgwedel 
Gold  Krause, Winfried  M70  Laufclub Burgwedel 

Radelnde im Team „LCB-Radsport“   27.06.2020 
Name km kg CO2
Jürgen Webers 1528,50 224,7
Margrit Timmann 1093,00 160,7
Dieter Bethke 854,50 125,6
Dr. Uwe Hoffmeister 748,00 110,0
Karl-Heinz Düvel 645,00 94,8
Helga Rach-Bethke 641,00 94,2
Karin Oldhaver 601,00 88,3
Bernd Sporleder 583,00 85,7
Heinrich Standvoß 542,00 79,7
Winfried Krause 530,00 77,9
Eckhard Ruhbach 504,00 74,1
Peter Longerich 408,00 60,0
Jens Oldhaver 392,00 57,6
Heinrich Kohlrust 391,00 57,5
Wilfried Künstler 356,00 52,3
H. Meyer-Buchholz 336,00 49,4
Margitta Standvoß 326,00 47,9
Dr. Andreas Matheja 221,00 32,5
Traute Salchow 178,00 26,2
Helga Lisch 112,00 16,5
Thomas von Hebel 112,00 16,5
Monika Ruhbach 65,00 9,6
Harald Dannhauer 0,00 0,0
Susanne Dannhauer 25,00 3,5
11.192,00 1645,2

 
 
Laufclub Burgwedel - Radsport Jahresbilanz 2019   03.01.2020 
Von Januar bis April nicht so richtig Radwetter an den bekannten Trainingstagen: Temperaturen auf und ab, nur einzelne Fahrten der Hartgesottenen und einzelne Fahrten der Tourenradgruppe.
Im April: tlw. „Frühsommer“ mit 20 Grad und mehr, sehr wenig Regen . Der Mai machte seinem Namen als „Wonnemonat“ keine große Ehre: Temperaturen auf und ab, um 10-20 Grad tlw. darunter. Ab und an sogar Nachtfrost, immer wieder Regen, oft und manchmal viel.
Anfang Juli ca. 2 Wochen extrem heiß mit Temperaturen weit über 30 Grad, insgesamt anhaltend warm und fast regenfrei bis ca. Mitte Oktober .     mehr
 
 

   
Radsportabzeichen 2019 11.12.2019
          Goldenes Radsportabzeichen zum 6. Mal in Folge:    
Name AK Verein   
Bernecker, Peterr M75 Laufclub Burgwedel
Krause, Winfried M70 Laufclub Burgwedel
          Silbernes Radsportabzeichen (Radsportabzeichenprüfung zum 6. Mal in Folge erfolgreich abgelegt)::   
Longerich, Peter M65 Laufclub Burgwedel

24. EZF Olmsruh vom VfL Suderburg 14.09.2019
AK PL Name AK Verein Zeit
30,56 km      
19 69 Weires, Michael M50 Laufclub Burgwedel 00:49:49
3 90 Hoffmeister, Uwe M70 Laufclub Burgwedel 00:54:16

Laufclub Burgwedel - Radsport Jahresbilanz 2018
04.01.2019
Januar: kein Rennradwetter, Temperaturen auf und ab: von 14 Grad Plus bis unter 5 Grad Minus, Regen und Schnee, Orkantief „Friedericke“
Februar: ein richtiger Wintermonat: Schnee, tlw. sonnig, aber Temperaturen meist unter 0 Grad. Nur einzelne Fahrten der Tourenradgruppe.
März: nicht so richtig Rennradwetter, Temperaturen auf und ab, meistens um 0 Grad oder kurz darüber (tlw. Schnee). Nur einzelne Fahrten der Hartgesottenen und einzelne Fahrten der Tourenradgruppe April: nach offiziellen Wetteraufzeichnungen der wärmste April seit Jahren: Frühsommer. Temperaturen bis 28 Grad. Gegen Ende des Monats kälter und unfreundlicher, Aprilwetter eben. Mai: Temperaturen auf und ab, um 15-18 Grad tlw. darunter. Gegen Monatsende Erwärmung auf Hochsommertemperaturen bis ca. 10. August. Tlw. bis über 32 Grad. In dieser Zeit Trainingszeiten tlw. auf die frühen Morgenstunden verlegt oder ausgefallen oder nach Absprache frühmorgens an einem anderen Tag.
Anhaltend warm und fast regenfrei bis ca. Mitte Oktober, hier noch bis zu 24 Grad.
So konnten erst im Mai die regelmäßigen Trainingsfahrten an den beiden Trainingstagen, Dienstag und Samstag, aufgenommen werden.
Drei bis max. sechs Fahrer (inklusive Gästen) beteiligten sich an den wöchentlichen Trainingsfahrten (ähnlich wie im letzten Jahr).
Am Radfahren für das Sportabzeichen nahmen 11 Mitglieder des LCB teil.
Es wurde keine RTF gefahren.
Das Einzelzeitfahren in Olmsruh/ Hösseringen (Suderburg) im September fiel dieses Jahr aus, ebenso das 20 km Zeitfahren in Lehrte.
Nachdem Uwe Hoffmeister (AK 70) 2015 die 300 km „Mecklenburger Seenrundfahrt“ und 2016 die 300 km „Vätternrunde“ in Schweden gefahren ist, fuhr er am 1. September diesen Jahres die 300 km der „9. Großen Weserrunde“. Start und Ziel war Rinteln. Die Strecke führte über Hameln, Bodenwerder, Holzminden nach Hann. Münden und auf der anderen Weserseite über Beverungen und Aerzen wieder zurück nach Rinteln. 2500 Höhenmeter waren zu überwinden. Für die gemessenen 302,4 km brauchte Uwe 9 Stunden und 40 Minuten. Das entspricht einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 31,2 km/Std.

Seit 2009 gibt es im LCB eine Tourenradgruppe
Auch die Tourenradgruppe musste dem Wetter Tribut zollen. Insgesamt wurden lediglich 1628km geradelt.
5 Sondertouren wurden durchgeführt –
der Grüne Ring,
der Julius-Trip-Ring,
die Leine-Aller-Tour nach Schwarmstedt hin und zurück,
eine Tour von Sarstedt zur Marienburg und Hildesheim und
eine Tour zum Naturfreundehaus Grafhorn.
Erwähnenswert ist noch die abermalige Teilnahme beim bundesweiten Wettbewerb „Stadtradeln“.
Auch das „Radsportabzeichen“ kann beim LCB abgenommen werden.
Drei Vereinsmitglieder erhielten dieses Jahr zum 5. Mal in Folge das „Goldene Radsportabzeichen“ nach erfolgreichem Ablegen der hierfür geforderten Leistungen.
Trainingszeiten und weitere Information befinden sich auf der Homepage des Laufclub Burgwedel.
Winfried Krause/Helga Rach-Bethke, 01.01.2019
   
Radsportabzeichen 2018 01.12.2018
                Goldenes Radsportabzeichen zum 5. Mal in Folge:    
Name AK Verein   
Bernecker, Peterr M75 Laufclub Burgwedel
Krause, Winfried M70 Laufclub Burgwedel
Longerich, Peter M65 Laufclub Burgwedel

 
Bericht aus der HAZ Donnerstag 06.09.2018